Mit neuer Kraft

neuer Fraktionsvorsitz
Bild: Marcus Neumann

Die SPD Fraktion im Oytener Gemeinderat hat sich, nach dem Rücktritt ihres langjährigen Vorsitzenden Heiko Oetjen neu aufgestellt.

Auf einer gemeinsamen Klausurtagung von Partei- und Fraktionsvorstand stand die Wahl des kompletten Fraktionsvorstandes auf der Tagesordnung.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Volker Schröder gewählt. Der 57 Jahre alte Klinikpflegeleiter ist seit 2005 im Gemeinderat Oyten und ist dort unter anderem seit Jahren Vorsitzender des Finanzausschusses.

Schröder dankte für das große Vertrauen der Fraktion und blickte in seiner Rede auf die großen Oytener Projekte der kommenden Jahre und auf das Hauptanliegen seiner Fraktion: „Wir haben uns nach der verlorenen Bürgermeisterwahl neu aufgestellt und werden uns das Vertrauen der Oytener Bürgerinnen und Bürger wieder erarbeiten. Die SPD Oyten war lange in der Mitte der Gesellschaft und immer nahe am Bürger. Aber wir haben in den vergangenen Monaten Fehler gemacht, diese werden wir aufarbeiten. Das geht nur, wenn wir ganz nahe an den Bürgerinnen und Bürgern sind und Oyten gemeinsam gut weiterentwickeln. Wir starten jetzt mit neuer Kraft in die zweite Hälfte der Legislaturperiode.“

Zu Schröders Team an der Spitze der Oytener SPD Fraktion gehören weiterhin Ralf Großklaus, der als Stellvertreter bestätigt wurde, sowie Cornelia Thoelken als Fraktionsgeschäftsführerin und Marcus Neumann als Schriftführer.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.