Neue Doppelsitze bei Oytener SPD

Marcus Neumann und Dr. Kathrin Packham lösen Ralf Großklaus ab

Am vergangenen Freitag fand die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Oyten im Gasthaus „Zum alten Krug“ statt. Viele Genossinnen und Genossen sowie Gäste hatten den Weg zu dem Treffen gefunden, denn im Vorfeld waren Änderungen im Vorstand angekündigt worden. Im Rahmen der Versammlung wurde dann der 49-jährige Polizeibeamte Marcus Neumann zum neuen 1. Vorsitzenden des Ortsvereins und die 42-jährige Politikwissenschaftlerin Dr. Kathrin Packham als seine Stellvertreterin gewählt. Diese Abstufung stehe aber nur auf dem Papier, wie beide betonen, denn die Versammlung machte auch den Weg frei zu einer neuen Satzung des Ortsvereins, in der dann eine sogenannte Doppelspitze verankert werden solle.

Neumann und Packham treten die Nachfolge von Ralf Großklaus an, der den Ortsverein zwölf Jahre geführt hatte und nun nicht mehr angetreten war. Ebenfalls neu gewählt wurden: Hermann Wahlers (stellvertretender Vorsitzender), Cornelia Thölken (Finanzverantwortliche), Volker Schröder (stellvertretender Finanzverantwortlicher), Denis Dukaric (Schriftführer) und Nicola Beneke (stellvertretende Schriftführerin). Als Revisor bleibt Heinz-Otto Großjohann im Amt, Tanja Werhan und Johann Bollmann als Stellvertreter wurden neu gewählt.

Beisitzer im Vorstand sind Monika Loebert, Gerda Großklaus, Erika Neumann, Katharina Winterberg, Günter Block-Osmers, Niels Duhn, Uwe Junge, Ralf Großklaus, Hans-Joachim Link, Anja Düppers, Marcel Schmitz und Hermann Duhn.

Zudem wurden noch verschiedene Beauftragte für spezielle Aufgabengebiete festgelegt: Bildungsbeauftragte Dr. Kathrin Packham, Seniorenbeauftragter Hermann Duhn, Pressesprecher Heiko Oetjen und Internetbeauftragte Tanja Werhahn. Um die Belange der Jugend kümmert sich ein Team, bestehend aus Denis Dukaric, Tanja Werhan und  Marcel Schmitz.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.