Update!: Sigmar Gabriel kommt im August nach Verden

Das die SPD den Bundestagswahlkreis Verden-Osterholz direkt gewinnen will, wird auch daran deutlich, dass Direktkandidatin Christina Jantz-Herrmann mit Politik-Prominenz aus der ersten Reihe vor Ort unterstützt wird, teilte SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik am Dienstagabend zum Auftakt auf einer SPD-Funktionärskonferenz im Gasthaus Klenke in Langwedel erfreut mit. So... weiterlesen...

Forderung Entgelttarifvertrag Soziales

Auch die Heimatpresse hat darüber  berichtet, dass das Bundeskabinett jetzt einen höheren Mindestlohn für Pflegehilfskräfte beschlossen hat. "Dies ist jedoch nichts Halbes und nichts Ganzes", kommentiert SPD-Sozialexperte und AWO-Kreisvorsitzender Fritz-Heiner Hepke dazu im Pressedienst der Kreis-SPD und ist sich bei seinen kritischen Anmerkungen mit der... weiterlesen...

Bauen gegen den Klimawandel - Liebetruth in Verden-Neumühlen auf Tour der Ideen

Kostengünstig und ökologisch bauen - das scheint oft ein Gegensatz zu sein. Zu unrecht, wie die SPD-Landtagskandidatin Dörte Liebetruth auf ihrer Tour der Ideen im Verdener Stadtteil Neumühlen erfuhr: Gemeinsam mit Bürgermeister Lutz Brockmann, dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Gerard-Otto Dyck und der Juso-Vorsitzenden Johanna Kriegel und weiteren... weiterlesen...

Langzeitarbeitslosigkeit kommunal angehen!

Mit Heiko Oetjen als Gastredner zur kommunalen Arbeitsmarktpolitik startete die sozialdemoktatische Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Landkreis Verden (AfA) unter der Moderation von Dietmar Teubert in Verden ihr diesjähriges Sommerprogramm. Dabei ging der SPD-Fraktionschef im Verdener Kreistag auf Medienberichte ein, wonach Hartz-IV-Bezieher immer länger arbeitslos sind... weiterlesen...

Klimaschutz geht nur gemeinsam

Jantz-Herrmann: Kommunen können sich bei Maßnahmen zum Klimaschutz weiter auf die finanzielle Unterstützung des Bundes verlassen In einer Pressemitteilung weist die SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann auf zu vergebene Fördermittel im Rahmen der Kommunalrichtlinie des Bundes hin. Das finanzielle Förderinstrument des Bundesumweltministeriums für den kommunalen Klimaschutz bietet ein... weiterlesen...

Finanztransaktionssteuer muss kommen!

Auf Initiative des französischen Präsidenten haben die EU-Finanzminister die Verhandlungen über eine europäische Finanztransaktionssteuer (FTS) erneut auf unbestimmte Zeit vertagt. Diese Entscheidung hat SPD-Kreisvorsitzender und Finanzexperte Bernd Michallik (Langwedel) im Pressedienst der Kreis-SPD heftig kritisiert. „Diese Entscheidung ist ein Skandal. Die Finanztransaktionssteuer, die kurzfristige und häufige... weiterlesen...

Bessere gesetzliche Regelungen für Rettungsgassen

SPD-Kreistagsfraktionschef Heiko Oetjen (Oyten) hat im Pressedienst der Kreis-SPD gefordert, die diversen Vorschläge und Forderungen von Rettungskräften schnell in einer Gesetzesnovelle aufzugreifen . "Jeder kann durch einen Unfall auf schnelle Hilfe angewiesen sein. In einer solchen Situation zählt jede Minute. Der Gesetzgeber ist deshalb gut... weiterlesen...

Führung & Gespräch zur Gedenkstättenarbeit

Jantz-Herrmann lädt zu Termin in der „Baracke Wilhelmine“ Die SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann lädt alle Interessierten herzlich ein zu einer Begehung des „dokumentations- und lernort baracke wilhelmine“ in Schwanewede-Neuenkirchen mit anschließendem Gespräch am nächsten Dienstag. Zu Gast sein wird die Abgeordnete Hiltrud Lotze. Als Mitglied im Ausschuss... weiterlesen...

AWO-Kreisverein für Kindergrundsicherung

SPD-Sozialexperte und AWO-Kreisvorsitzender Fritz-Heiner Hepke (Achim) spach sich als Erkenntnis von der jüngsten Sozialkonferenz des Bundesverbandes der Arbeiterwohlfahrt (AWO) für die Einführung einer Kindergrundsicherung aus, zugleich thematisierte er dieses Thema auf der turnusmäßigen Juli-Tagung des AWO-Kreisvorstandes in der Kreisstadt Verden. Hepke stellte dabei heraus, dass bereits... weiterlesen...

Lärmschutz und Bahnübergänge: Endlich parteiübergreifender Einsatz für unsere Region gefragt!

Trotz vieler Bitten von Landkreisen, Städten und Gemeinden fehlt bisher eine verbindliche Aussage des Bundesverkehrsministerium dazu, die Bedingungen der Region für einen Schienenausbau zu unterstützen, die von Kommunen und Bürgerinitiativen im Dialogforum Schiene-Nord zum Schienenausbau-Projekt Hamburg/Bremen-Hannover ("Alpha E") der Deutschen Bahn formuliert worden sind. Noch... weiterlesen...

"Ehe für alle" ein längst überfälliger Schritt

Zum Beschluss des Deutschen Bundestags zur "Ehe für alle" hat sich SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik (Langwedel) im Pressedienst der Kreis-SPD erfreut geäußert. "Seit 15 Jahren haben wir Sozialdemokraten die Debatte über eine Öffnung der Ehe führen wollen, seit 15 Jahren wurde diese jedoch immer wieder durch... weiterlesen...

Benedikt Pape jetzt im SPD-Kreisvorstand

Um Ergänzungswahlen zum SPD-Kreisvorstand ging es auf der jüngsten Funktionärskonferenz der Kreis-SPD in Langwedel. Dabei wurde der Verdener Benedikt "Bene" Pape als Schriftführer in den geschäftsführenden SPD-Kreisvorstand gewählt. Er löst in dieser Funktion Rainer Cordsmeier ab, der aus beruflichen Gründen diese Position aufgeben musste. Außerdem... weiterlesen...

Wahlprogramm von CDU/CSU ist ungerecht, unseriös und teilweise abgeschrieben

SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik hat das Wahlprogremm der Unionsparteien im Pressedienst der Kreis-SPD als "ungerecht, unseriös und teilweise abgeschrieben" bezeichnet. Vielmehr zeige das Programm von CDU und CSU einmal mehr, dass sich Kanzlerin Merkel und Rechtsaußen Seehofer weit von den wirklichen Sorgen und Wünschen der Menschen... weiterlesen...

Sonntag muss Ruhe-, Feier- und Familientag bleiben

"Der Sonntag muss ein ganz besonderer Tag in Deutschland bleiben". Diese Forderung hat SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik im Pressedienst der Kreis-SPD erhoben. Bestrebungen, den Sonntag als Ruhe-, Feier- und Familientag weiter zu entwerten, lehnt der SPD-Kreisvorsitzende entschieden ab. "Ich unterstütze hier auch die Kirche, die Sportvereine und... weiterlesen...

Chancen auch für Langzeitarbeitslose!

Zu den neuen Arbeitsmarktzahlen für den Monat Juni erklärte Dietmar Teubert, Kreisvorsitzender der SPD-Arbeitnehmerorganisation (AfA) und der Gewerkschaft Verdi im Landkreis Verden: „Die offiziellen Arbeitslosenzahlen sind erfreulich gering. Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt: Die Zunahme prekärer Arbeit und die Tatsache, dass immer mehr... weiterlesen...

„Ehe für alle verabschiedet“

Patrick und Kai Pronk  erleben historisches Ereignis auf Einladung von Christina Jantz-Herrmann im Bundestag mit „Es ist geschafft. Heute hat der Deutsche Bundestag mit großer Mehrheit für die ‚Ehe für alle‘ gestimmt. Damit konnte nach langem Ringen endlich die Diskriminierung von gleichgeschlechtlichen Beziehungen in Deutschland beendet... weiterlesen...

Endlich! Gleiche Liebe erhält gleichen Respekt!

Zum heutigen Beschluss der Öffnung zivilrechtlicher Ehe für gleichgeschlechtliche Paare erklärte Karin Hanschmann für den Kreisvorstand der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im Landkreis Verden in der Kreisstadt: "Die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare ist eine langjährige Forderung der SPD-Arbeitnehmerschaft  und der SPD insgesamt. Dieser... weiterlesen...

nach oben