Mehr Geld für mehr Mehrgenerationenhäuser

Bürgertreff Verden-Ost am Hoppenkamp profitiert von Mittelzuwendung Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat heute den Weg für die Unterstützung weiterer Mehrgenerationenhäuser (MGH) in Deutschland geebnet. Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion wurde der Titel um 3,5 Millionen Euro aufgestockt. Damit können rund weitere 100 Häuser, die das Interessenbekundungsverfahren erfolgreich... weiterlesen...

Familienförderung weiter ausbauen

"Die Familienarbeitszeit muss bald kommen". Diese Vision hat SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik und fordert entsprechendes Handeln des Bundes. In diesem Zusammenhang begrüßt er einen Vorschlag von Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig für das Familiengeld, der seit Monaten auf dem Tisch liegt. Der neue SPD-Kreistagsabgeordnete aus Langwedel: "Die Unionsparteien... weiterlesen...

MdB trifft THW

SPD-Bundestagsabgeordnete trifft Geschäftsführer des THW Verden Zur Veranstaltung „THW trifft MdB“ hatte auch dieses Jahr wieder die Bundesvereinigung des Technischen Hilfswerks auf die Wiese vor dem Bundestag geladen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann nahm gerne wieder teil und traf am Rande der Veranstaltung den Geschäftsführer des THW... weiterlesen...

Ganztagsangebote gemeinsam ausbauen

"Individuelle Förderung, Lernen im eigenen Tempo und ein guter sozialer Klassenzusammenhalt, all das schätzen Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern an Ganztagsschulangeboten". Das sind nach den Worten des SPD-Kreistagsfraktionsvorsitzenden Heiko Oetjen (Oyten) nicht nur die Erfahrungen der entsprechenden Einrichtungen vor Ort. "Unsere Eindrücke von den Schulangeboten... weiterlesen...

SuedLink: TenneT informiert über neue Trassenalternativen

100-prozentige Erdverkabelung geplant „Es freut mich sehr, dass sich der Einsatz für die Erdverkabelung gelohnt hat und der SuedLink nun als reine Erdkabelverbindung geplant wird“, erklärt die SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann nach der heutigen Informationsveranstaltung von TenneT zu den neu entwickelten Trassenalternativen. So habe die SPD-Landesgruppe Bremen/Niedersachsen... weiterlesen...

Einstimmig gewählt: Heiko Oetjen bleibt SPD-Fraktions-„Chef“

Sozialdemokraten stellen personelle Weichen / Zusammenarbeit mit den Grünen Dieser Tage traf sich die neue SPD-Fraktion im Oytener Gemeinderat zu ihrer konstituierenden Sitzung. Es wurden der neue Fraktionsvorstand gewählt und weitere Personal- und Sachentscheidungen getroffen. Weiterhin Vorsitzender bleibt Heiko Oetjen aus Bassen, der seit 2001 dieses... weiterlesen...

Jantz-Herrmann ruft zur Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf

SPD-Abgeordnete begrüßt Auszeichnung für Projekte zur Gestaltung des dörflichen Lebens Die SPD-Bundestagsabgeordnete für Osterholz und Verden, Christina Jantz-Herrmann, freut sich über Teilnahmen aus ihrem Wahlkreis am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“. Die Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zeichnet Ideen und innovative Projekte zur Gestaltung... weiterlesen...

Schlechter Kompromiss bei Erbschaftssteuerreform

Heinz Möller, scheidendes Mitglied im Finanzausschuss des Landkreises Verden, zeigt sich enttäuscht über das im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat ausgehandelte Ergebnis zur Erbschafts-steuerreform. "Das einzig Gute daran ist, dass überhaupt ein Kompromiss gefunden wurde. Ich halte die gefundenen Regelungen aber nicht für gerecht, weil... weiterlesen...

Bernd Michallik stellt unsere Schulen von morgen vor

SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik (Langwedel) stellt nachstehend die Positionen der SPD für eine zukunftsfähige Bildungspolitik vor. In einer Sitzung des SPD-Parteivorstandes vom 26. September wurde folgender Beschluss „Eckpunkte für ein Programm zur Modernisierung der schulischen Bildung in Deutschland 2017 bis 2021“ gefasst: Herausforderungen und Ziele Bildung - insbesondere... weiterlesen...

Mehr Geld für Katastrophenschutz

Millionenbeträge für Fuhrparkinitiative im Katastrophenschutz Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann berichtet, gibt es für die Feuerwehren und die zahlreichen weiteren Hilfsorganisationen in Deutschland eine gute Nachricht. „Schon im vergangenen Jahr hatte die SPD-Bundestagsfraktion fünf Millionen Euro für zusätzliche Fahrzeuge des Zivil- und Katastrophenschutz bereitgestellt. Nun fiel... weiterlesen...

Bundesteilhabegesetz so nicht hinnehmbar

Fritz-Heiner Hepke, AWO-Kreisvorsitzender und SPD-Sozialpolitiker, hat für den Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt die Bundestagsabgeordneten aufgefordert, dafür Sorge zu tragen, dass der Gesetzentwurf für ein Bundesteilhabegesetz (BTHG) wesentlich verbessert wird, damit am Ende des Beratungsprozesses ein Bundesteilhabegesetz vorliegt, dass diesen Namen wirklich verdient. "Menschen mit Behinderungen erwarten aus... weiterlesen...

Heiko Oetjen weiterhin Chef der SPD-Kreistagsfraktion

Die SPD-Kreistagsfraktion wird auch weiterhin von Heiko Oetjen geführt. Der Oytener Kreistagsabgeordnete wurde  in geheimer Wahl einstimmig in seinem Amt als SPD-Fraktionschef bestätigt. Mit einem ebenso eindeutigen Votum wurden die Verdenerin Jutta Sodys, der Achimer Bernd Junker und der Langwedeler Bernd Michallik zu Stellvertretern Oetjens... weiterlesen...

„Nein heißt Nein“ - wegweisende Verbesserungen für Frauen und Mädchen

Karin Hanschmann, Verdener SPD-Kommunalpolitikerin und Mitglied im Kreisvorstand der SPD-Arbeitnehmerorganisation (AfA) freut sich darüber, dass die letzte Hürde genommen ist Der: Bundesrat hat nämlich „Nein heißt Nein“ und besseren Schutz von Frauen vor Menschenhandel und Zwangsprostitution beschlossen. Hierzu erklärte die engagierte SPD-Ratsfrau Karin Hanschmann im Pressedienst... weiterlesen...

Kinderarmut nicht hinnehmen

Der SPD-Kreisvorsitzende Bernd Michallik (Langwedel) geht kommentierend auf die aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung zum Thema Kinderarmut ein. Diese zeigt, dass der Anteil der Kinder, deren Familien auf Hartz-IV-Leistungen angewiesen sind, in den vergangenen fünf Jahren deutlich gestiegen ist. Dies ist ein Alarmsignal, findet Bernd Michallik und... weiterlesen...

Umfassenden Bahnlärmschutz für Verden und die Region angemahnt

Bundestag berät Bundesverkehrswegeplan Wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Christina Jantz-Herrmann informiert, hat der Deutsche Bundestag heute in erster Lesung über den Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP) diskutiert. Im Rahmen der Beratungen zum geplanten Gesetzespaket wurde auch über den geplanten Ausbau zahlreicher Schienenwege diskutiert. Die Änderungen im Bundesschienenwegeausbaugesetz legen dabei auch... weiterlesen...

Dietmar Teubert fordert klare Regeln für Leiharbeit

Zur bevorstehenden 1. Lesung des Gesetzentwurfs gegen Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen hat Dietmar Teubert, SPD-Kommunalpolitiker in der Stadt Verden und Kreisvorsitzender der SPD-Arbeitnehmerorganisation im Landkreis Verden (AfA), deutliche Verbesserungen gefordert. "Eine Million Leiharbeiter und hunderttausende Beschäftigte, die in ausbeuterischen Werkverträgen arbeiten, warten darauf, dass der... weiterlesen...

SPD Oyten analysiert Wahlen

Das Wahlergebnis der Kommunalwahlen vom 11. September war das zentrale Thema einer Zusammenkunft der SPD-Gemeindefraktion mit dem Vorstand des Ortsvereins. Unter Moderation des amtierenden Fraktionsvorsitzenden Heiko Oetjen und des Ortsvereinsvorsitzenden Ralf Großklaus nahmen die alten und die neuen Fraktionsmitglieder mit Teilen des Ortsvorstands rund eine... weiterlesen...

Verbesserungen beim Mutterschutz notwendig

Anlässlich der aktuellen Debatte zur Novellierung des Mutterschutzrechts hat sich Karin Hanschmann, SPD-Ratsfrau in Verden und Kreisvorstandsmitglied der SPD-Arbeitnehmerschaft im Landkreis Verden (AfA), für schnelle Verbesserungen ausgesprochen. "Die Chancen für ein zeitgemäßes Mutterschutzrecht stehen gut. Längst erfordert der tiefgreifende Wandel der Arbeitswelt die Anpassung des Mutterschutzrechts... weiterlesen...

Trend bei Arbeitszeiten unterstreicht Reformbedarf

Zu den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Qualität der Arbeit hat sich Dietmar Teubert, Kreisvorsitzender der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Landkreis Verden (AfA) und SPD-Kommunalpolitiker in der Kreisstadt, in einer Stellungnahme kritisch positioniert. "Die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Arbeitszeitlage in Deutschland zeigen... weiterlesen...

SPD nur noch zweite Kraft im Landkreis Verden

Die SPD ist leider nur noch zweite Kraft im kommenden Kreistag, räumte SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik am Dienstag im Langwedeler Gasthaus Klenke auf einer Funktionärstagung bei der Nachlese zum Kommunalwahlergebnis enttäuscht ein. Lediglich im Flecken Langwedel habe seine Partei ein zufriedenstellendes Ergebnis einfahren können. Gerade die Stimmenwanderung... weiterlesen...

nach oben