Michallik fordert Ausstiegsszenario für Glyphosat

SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik (Langwedel) hat es begrüßt, dass die vier SPD-Minister in der Bundesregierung die von Unionsparteien und EU-Kommission gewollte uneingeschränkte langfristige Neuzulassung von Glyphosat blockiert haben. Bekanntlich setzt sich die Kreis-SPD seit längerer Zeit für die Reduzierung problematischer Chemikalien in der Landwirtschaft ein und... weiterlesen...

TTIP-Verhandlungen lösen bei Kreis-SPD Unbehagen aus

Das Unbehagen über die laufenden Verhandlungen über das ge- plante amerikanisch-europäische Freihandelsabkommen TTIP ist in weiten Kreisen der Sozialdemokraten sehr groß. Davon konnte sich SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik jetzt auf einer Diskussionsveranstaltung seiner Partei im Gasthaus Klenke in Langwedel ein Bild machen. Dies nahm Michallik zum... weiterlesen...

Pflege muss für Bernd Michallik ein Zukunftsthema sein

"Es ist mehr als gut, dass das Thema Pflege immer mehr in den Fokus rückt. Es ist nämlich ein Zukunftsthema, wobei die Herausforderungen in diesem Bereich aber in der gesamten Gesellschaft insgesamt einen höheren Stellenwert bekommen müssen", erklärte SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik vor der Programmkommission der... weiterlesen...

Endlich ist der Weg frei für Gesetz gegen Lohndrückerei

Endlich ist der Widerstand der Unionsfraktionen im Deutschen Bundestag gegen ein Gesetz gegen Lohndrückerei bei Leiharbeit und über Werkverträge gebrochen, freut sich der Verdener SPD-Kreistagsabgeordnete Heinz Möller in einem Kommentar für die sozialdemokratische Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im Landkreis Verden. AfA-Sprecher Möller weiter: "Nach monatelangem Gezeter... weiterlesen...

Ausdehnung der LKW-Maut kommt Infrastruktur zugute

Die Bundesregierung will die LKW-Maut per Gesetz ab 2018 auf alle Bundesstraßen ausdehnen. Dazu erklärte der Vorsitzende der SPD im Landkreis Verden, Bernd Michallik (Langwedel): „Auch die kommunalen SPD-Verkehrsexperten fordern seit Jahren einen solchen Schritt. Ich begrüße daher die Ausweitung der Maut, die auch die... weiterlesen...

Michallik für besseren Einbruchsschutz

Die Kriminalität in Deutschland geht nach aktuellen Untersuchungen insgesamt deutlich zurück. Bei Einbruchskriminalität sind jedoch klare Zuwächse zu verzeichnen. Auch im Landkreis Verden ist dies ein Problem, das die hiesige Polizei mit aktiven Sonder- und Präventionsmaßnahmen bekämpft, bei dem die Menschen selber mit noch mehr... weiterlesen...

Drittes SPD-Bürgerforum in Schaphusen

Gemeindlicher „Runder Tisch Landwirtschaft“ gefordert Geh- und Radwege in der Kritik Zu ihrem dritten Bürgerdialog „Mitmachen statt Meckern“ hatte die SPD Oyten am Dienstagabend in die Schützenhalle Mühlentor interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Ortsteilen Schaphusen und Bockhorst eingeladen. Dabei waren bei der gut besuchten Veranstaltung neben... weiterlesen...

Endlich freies WLAN – ein Erfolg der SPD

Zu den heute vereinbarten Änderungen im Telemediengesetz und zum freien WLAN erklärt der Vorsitzende der SPD im Landkreis Verden Bernd Michallik (Langwedel): Endlich ist es soweit: Der weiteren Verbreitung von freiem WLAN steht nichts mehr im Weg. Auch Deutschland ist dort angekommen, wo andere Staaten schon... weiterlesen...

SPD-Arbeitnehmer begrüßen Gesetzentwurf gegen Lohndumping in Betrieben

Dietmar Teubert, Vorsitzender der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen und des DGB im Landkreis Verden, begrüßt, dass das Gesetz gegen den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen, das der Koalitionsausschuss von CDU/CSU und SPD in Berlin gestern freigegeben hat, nun endlich Fahrt aufnimmt. "Damit ist ein erster... weiterlesen...

TTIP nicht durchpeitschen, Frau Merkel

SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik (Langwedel) hat im Pressedienst der Kreis-SPD Bundeskanzlerin Merkel davor gewarnt, ein mögliches Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA unter Zeitdruck zu verhandeln und einen Vertragsabschluss durchzupeitschen. Bernd Michallik hält nämlich nichts davon, dass die EU mit maßgeblicher Unterstützung durch... weiterlesen...

Klares Bekenntnis zur Oberstufe in Oyten

Die SPD-Kreistagsfraktion unter Leitung von Heiko Oetjen war im Rahmen des Programms „Fraktion vor Ort“ zu Gast in Oyten. Oetjen, zugleich auch Vorsitzender der Oytener SPD-Gemeinderatsfraktion und stellvertretender Bürgermeister von Oyten hieß die Genossinnen und Genossen am Schulzentrum in der Pestalozzistraße willkommen. Dort führten der... weiterlesen...

Gesetzlichen Schutz schwangerer und stillender Mütter reformieren

Zum aktuellen Beschluss des Bundeskabinetts, das Mutterschutzgesetz und die damit verbundenen Regelungen auf Initiative von Ministerin Manuela Schwesig (SPD), zu modernisieren, hat sich Karin Hanschmann, Sprecherin für Soziales im Kreisvorstand der sozialdemokratischen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Landkreis Verden und SPD-Ratsfrau in der Kreisstadt, sehr erfreut... weiterlesen...

Es muss mehr für Familien, Kinder und Jugendliche getan werden

Es muss mehr für Kinder, Jugendliche und Familien getan werden, hat SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik in Pressedienst der Kreis-SPD angemahnt. Er bezieht sich dabei besonders auf das Bildungs- und Teilhabepaket, dessen Sätze nunmehr bereits seit fünf Jahren nicht mehr angepasst worden sind. Hier muss deshalb dringend... weiterlesen...

Mitmachen statt Meckern in Schaphusen und Bockhorst

Am Dienstag, 10.05.2016 lädt die SPD Oyten zu einer weiteren Veranstaltung ihrer Bürgerdialogreihe „Mitmachen statt Meckern“ ein. Gefragt sind die Bürger aus den Ortsteilen Schaphusen und Bockhorst. Wo sehen sie Handlungsbedarf, welche Verbesserungsvorschläge oder einfach welche Ideen haben sie. Bürger aus anderen Ortsteilen sind natürlich... weiterlesen...

Infostände für alle Mütter

Am Samstag, den 07. Mai möchte die SPD Oyten allen Müttern danken. „Am Vortag des Muttertages verteilen wir als kleinen Gruß und Dank an alle Mütter 500 Schokoladenherzen“, so Ralf Großklaus, Vorsitzender der SPD Oyten. An Infoständen bei Combi, Rossmann und Penny in Bassen besteht... weiterlesen...

Michallik erfreut über Bundesprogramm zur Teilhabe am Arbeitsmarkt

Auf der konstituierenden Sitzung des neuen SPD-Kreisvorstandes im Gasthaus Klenke in Langwedel äußerte sich der alte und neue SPD-Kreisvorsitzende Bernd Michallik nicht nur zufrieden über die aktuelle Arbeitsmarktsituation im Landkreis Verden mit Rekordwerten, sondern auch höchst erfreut über zwei Bundesporgramme zur Sozialen Teilhabe am Arbeitsmarkt... weiterlesen...

Land gibt deutlich mehr Geld für ÖPNV und Schülerbeförderung

Vereinbarung: Landkreise und Kreisfreie Städte bekommen mehr Verantwortung und Gestaltungsspielraum / Qualität des ÖPNV soll weiter verbessert werden Gute Nachricht auch für den Landkreis Verden! Die Verbesserung der Mobilität für die Menschen in Niedersachsen ist eines der zentralen Anliegen der Landesregierung. Wichtiger Bestandteil ist die Qualität des... weiterlesen...

Querungshilfe, Sportanlagen und Ortsbild-Verschönerung

SPD setzt Bürgerdialog in Bassen fort - Viele Themenbereiche angesprochen. Die zweite Veranstaltung der SPD Oyten unter dem Motto „Mitmachen statt Meckern!“ fand am vergangenen Montagabend im Bassener Gasthaus Segelken statt. Dabei baten die Sozialdemokraten – wie schon bei der Auftaktveranstaltung in Oyten (wie berichtet) –... weiterlesen...

SPD-Spargel-Fahrradtour 2016

Der Ortsverein Oyten plant auch in diesem Jahr wieder eine Fahrradtour. Daran können alle Interessierten (auch Nichtmitglieder) gerne teilnehmen. Strecke: vom Rathaus Oyten bis zum Alten Krug (Bitter) in Oyten und zurück. Nein. Wir wollen statt der 150m Sprint eine gesunde Mittelstrecke von 15 km zurücklegen... weiterlesen...

Tierschutzbeauftragte beim Kreisverdener Veterinärdienst - Christina Jantz-Herrmann und Amtstierärzte diskutieren Tierschutzfragen

Etliche Gesprächsthemen standen auf der Agenda des Treffens der Tierschutzbeauftragten der SPD-Bundestagsfraktion Christina Jantz-Herrmann und dem Team von Veterinäramtsleiter Dr. Peter Rojem. Der Bogen reichte von Tiertransporten über das Schächten von Schlachttieren bis hin zu Wildtieren im Zirkus. Christina Jantz-Hermann ist es wichtig, ihre Arbeit... weiterlesen...

nach oben